Das Agama Yoga System

 

 

Agama Yoga auf Koh Phangan ist eine inzwischen große Yogaschule die zuerst in Indien und später in Thailand ihren Sitz gefunden hat. Der Begründer der Schule ist Swami Vivekananda Saraswati, wir nennen ihn kurz Swami.

 

 

 

Das AGAMA Yoga ist hier im Westen eine einzigartige Form der Yogalehre. Ganz im traditionellen Sinne, achten wir während den Asanas (Körperhaltungen) auf Energien und Prozesse im Körper, die in den Haltungen, Blockaden und Verstauungen freisetzen können. Hier erfährt man nicht nur "wie" man Yoga macht, sondern auch "warum". Jede Asana sowie jedes Wochenthema im Level 1 wird mit Kurspapieren und Zeichnungen erklärt und erläutert, damit man die Übungen gut versteht und sie dann für sich bewusst anwenden kann.

 

Grundsätzlich wird beim Stil des Agama Yoga eine höhere Sensibilität für uns selbst geschult und ausgebildet - aber auch die Sensibilät gegenüber der Natur und unser soziales Umfeld. Die Entwicklung des Menschseins steht hier auf höchster Priorität, das heißt, dass es beim AGAMA Yoga nicht nur darum geht den Körper als Instrument zu verbessern und es dehnbarer und gutaussehender zu machen, sondern auch eine energetische Entwicklung, eine emotionale Entwicklung, eine mentale Entwicklung und letztendlich eine spirituelle Entwicklung zu machen.

 

Das Agama Yoga Programm besteht in Thailand aus 24 Level. Man braucht circa 4 – 6 Jahre bis man dort alle Stadien eines Yogaschülers absolviert hat. In unserer linzer Schule unterrichten wir Level 1, 2 und 3. Nach dem beenden des Level 1, bekommst Du ein Zertifikat, dass Dir erlaubt in allen Agama Zentren das abgeschlossene Level kostenlos zu wiederholen.

 

Unsere Qualität zeichnet sich durch unsere professionelle Ausbildung von vielen langjährigen Lehrern und die immer weiterführenden Fortbildungen aus.

 

Das Einspringen in das laufende Level 1 Programm ist jederzeit möglich. Yogamatten aus Naturprodukten haben wir zugenüge hier. Du brauchst also nur bequeme Kleidung mitbringen. Die erste Schnupperstunde ist bei freier Spende und braucht nicht angemeldet zu werden.

 

Wir freuen uns auf Dein Kommen!!!

 

Für mehr Information oder Anregungen schreib uns bitte eine Email an info@agamayoga.at